home page > Firma > Vorteile > Sicherheit

Sicherheit


Elektronische Überwachung gegen Defekte an den Filtern

Obwohl eine solche Vorrichtung von den entsprechenden Vorschriften nicht gefordert wird, baut I.SO Italia in allen Solarien eine elektronische Überwachung der Filter ein. Dabei wird die Funktionsfähigkeit eines per Siebdruck auf die Filter aufgebrachten Stromkreises überprüft, der bei Störungen ein Signal an die Steuerzentrale übermittelt, so dass das Solarium außer Betrieb gesetzt und die Störung auf dem Display angezeigt werden kann.

Elektronische Überwachung der Stromzufuhr für das Turbinensystem

Die Unterbrechung der Stromzufuhr des Belüftungssystems wird durch eine elektronische Einheit gesteuert, die das Gerät außer Betrieb setzen kann, um so eventuell durch Blockierung der Turbinen entstehende Schäden zu vermeiden. Die Störung wird auf dem Display angezeigt.

Elektronische Temperaturüberwachung

Die Kühlungslufttemperatur wird über eine einstellbare Wärmesonde überwacht, die bei Störungen oder Temperaturabweichungen ein Signal an die Steuerzentrale übermittelt, das Gerät auszuschalten, um Folgeschäden zu vermeiden. Die Störung wird auf dem Display angezeigt.

Sicherheits-Plexiglas

Das Schutzgehäuse aus Plexiglas um die UV-Lampen dient der Sicherheit des Kunden, der auf diese Weise nie mit evtl. Bruchstücken im Inneren des Geräts in Kontakt kommen kann.

Abnahmeprüfung

Die Zuverlässigkeit des Solariums wird durch strenge Tests am Ende des Herstellungsprozesses gewährleistet. In diesen Tests werden alle Parameter in Bezug auf die entsprechenden Normen zur Sicherheit von elektrischen Anlagen sowie zur Strahlungs emmission überprüft.

Sicherheits-Timer

Der Sicherheits-Timer ist ein zweiter, in der elektronischen Steuerung integrierter Timer, der die Funktionstüchtigkeit des Haupttimers überwacht; bei jeder Bräunungssitzung erfasst das System die eingestellte Zeit vor dem Start, nach deren Ablauf die reguläre Ausschaltung der Lampen überprüft wird; beim Auftreten von Störungen unterbricht der Sicherheits-Timer den Betrieb des Solariums.
Dadurch wird der korrekte Ablauf der Bräunungssitzungen garantiert.

Kontrolle der Belüftung und Temperatur

Elektronisches System zur Kontrolle und Überwachung der Belüftungsgeräte: Aufgrund des hohen Stellenwerts einer wirksamen Belüftung für den Betrieb eines Solariums sind in allen unseren Solarien elektronische Fühler installiert, die bei einem Fehlbetrieb der Gebläse den Betrieb des Solariums unterbrechen.
Elektronisches System zur Kontrolle und Überwachung der Filter: In den ISO Italia Hochdruckgeräten sind alle Filter mit einem elektrischen Schaltkreis versehen, der bei eventuellen Brüchen oder Rissen unterbrochen wird, wodurch die automatische Ausschaltung des Solariums zur Garantie der Sicherheit des Benutzers erfolgt.